Für den Besuch beziehungsweise für eine Beauftragung einer Qualifizierung im SZF haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Möglichkeit, eine Förderung zu erhalten.

FÖRDERUNGEN FÜR EINZELPERSONEN

  1. Förderungen im Rahmen einer beruflichen Qualifizierung bei AMS - Service für Arbeitsuchende

  2. Wenn Sie beim AMS arbeitsuchend vorgemerkt sind, dann besteht die Möglichkeit, dass die Kosten vom AMS übernommen werden. Bitte kontaktieren Sie dazu die für Sie zuständige regionale Geschäftsstelle des AMS.

  3. Förderungen im Rahmen einer beruflichen Rehabilitation bei Versicherungsträgern

  4. Wenn Sie im Zuge einer beruflichen Rehabilitation eine Qualifizierung im SZF besuchen, dann können bis zu 100% der Kosten dazu von einem Versicherungsträger wie beispielsweise AUVA, PVA oder andere übernommen werden. Bitte kontaktieren Sie dazu die für Sie zuständige Stelle bei AUVA oder PVA.

  5. Förderungen im Rahmen der Lehrausbildung bei Wirtschaftskammer

  6. Wenn Sie sich für Ihre Lehrabschlussprüfung vorbereiten, dann werden die Prüfungsvorbereitungskosten von der Wirtschaftskammer gefördert. Lesen Sie mehr zur Förderung von Lehrlingen.


FÖRDERUNGEN FÜR UNTERNEHMEN

  1. Förderungen im Rahmen der betrieblichen Weiterbildung bei AMS – Service für Unternehmen

  2. Das AMS stellt ein vielseitiges Förderungsprogramm für Unternehmen bereit. Bei Interesse kontaktieren Sie bitte die entsprechende Servicestelle für Unternehmen – kurz SFU – in der jeweiligen regionalen Geschäftsstelle des AMS.

  3. Förderungen im Rahmen der Lehrlingsausbildung

  4. Förderungsaktion Erfolgs!Kurs – SFG

    Die vorliegende Förderungsaktion Erfolgs!Kurs unterstützt steirische KMU dabei, „smarte Veränderungsprozesse“ durch zielgerichtete Höherqualifizierung mit Schwerpunkt auf Digitalisierung bzw. Internationalisierung einzuleiten. Mehr dazu hier: Förderungsaktion Erfolgs!Kurs

    Wirtschaftskammer
    Wenn Sie Lehrlinge in Ihrem Betrieb ausbilden, dann haben Sie die Möglichkeit, die vielseitigen Lehrbetriebsförderungen in Anspruch zu nehmen. Lesen Sie mehr dazu unter Lehre.Fördern der WKO.